Mitarbeiter
35
Branche
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung

Evang.-Luth. Verwaltungsverbund der Dekanate Bad Tölz, Rosenheim und Traunstein als Arbeitgeber

Martin-Luther-Platz 4, 83278 Traunstein

In den vergangenen Jahren hat sich durch verschiedene Entwicklungen, Gesetzesänderungen und Verordnungen ein erhöhter Verwaltungsaufwand für die Kirchengemeinden entwickelt. Aus diesem Grund gründen die drei Dekanate Bad Tölz, Rosenheim und Traunstein, nach gründlicher Vorarbeit und Beschlussfassung durch ihre Gremien, an den Verwaltungsstandorten Rosenheim und Traunstein einen rechtsfähigen Zweckverband. Dieser soll für die Erfordernisse der derzeit 43 Kirchengemeinden qualitative, vergleichbare und nachhaltige Dienstleistungen gewährleisten. Der Zweckverband kann, so die Überzeugung in den Dekanaten, z.B. in Bau- und IT-Fragen die Gemeinden in ihrem Verwaltungshandeln noch besser entlasten und sich durch eine zukunftsfähige Arbeitsteilung, einen gemeinsamen Haushalts- und Stellenplan auszeichnen. Durch Beschluss des Dekanatsausschusses gehören dem Vorstand des Zweckverbands für das Dekanat Bad Tölz Dekan Martin Steinbach als geborenes Mitglied an, sowie Pfarrer Florian Gruber als Vorsitzender eines Kirchenvorstand und Thomas Nether als ehrenamtliche Person. 

Jobs 2

Bevollmächtigte*r Kita-Geschäftsführer*in
Evang.-Luth. Verwaltungsverbund der Dekanate Bad Tölz, Rosenheim und Traunstein
Rosenheim

Wir suchen eine*n Bevollmächtigte*n Kita-Geschäftsführer*in für mehrere Kindertagesstätten in kirchengemeindlicher Trägerschaft am Verwaltungsstandort Rosenheim   Das Stellenprofil beschreibt folgende Hauptaufgaben: Der bevollmächtigte Geschäftsführer ist Vertreter des Trägers und rechtlicher Vertreter der kirchengemeindlichen Kindertagesstätten nach Maßgabe der Zweckvereinbarung zwischen der Kirchengemeinde und dem Evang.-Luth. Verwaltungsverbund der Dekanatsbezirke Bad Tölz, Rosenheim und Traunstein. Diese Zweckvereinbarung schafft durch entsprechende Vollmachten eine gute umfassende Handlungsfähigkeit und beschreibt das Zusammenspiel des Geschäftsführers, der KiTa Leitung, der kirchengemeindlichen Gremien und der Pfarrer.   Insbesondere ist er/sie:   Dienstvorgesetzte*r für das Personal mit Dienst- und Fachaufsicht über die KiTa Leitungen und die Mitarbeiter der Kindertagesstätte. Dieses bedingt ein gewandtes und den Erfordernissen entsprechendes Personalmanagement. Eine Delegation der Fachaufsicht bzw. des Personaleinsatzes der KiTa-Mitarbeiter erfolgt an die Leitung.     Bevollmächtigte Trägervertretung gegenüber der Kommune und den Aufsichtsbehörden     Verantwortlich für die finanziellen und organisatorischen Angelegenheiten der Einrichtung nach staatlichen und kirchlichen Maßgaben einschließlich der Trägerverantwortung für Kinder und Eltern.     Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit der Einrichtungen     Umsetzung und Fortentwicklung der Konzeption der Einrichtung im Zusammenwirken mit der KiTA-Leitung und dem verantwortlichen Gremium einschließlich der strategischen Planungen sowie einem wissenschaftlicheren Blick und Beobachtungen von pädagogischen Trends

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von Evang.-Luth. Verwaltungsverbund der Dekanate Bad Tölz, Rosenheim und Traunstein eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Es gelten die Nutzungsbedingungen.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.
Suchagenten-Benachrichtigung

Kontakt

Ansprechpartner

Brigitte Schnitzer

Firmensitz

Weitere Kontakte

  • Frau Brigitte Schnitzer
  • Herr Richard Graßl
Hit Counter