Fliegl Agrartechnik GmbH

27 Jobs bei Fliegl Agrartechnik GmbH

Bürgermeister-Boch-Straße 1, 84453 Mühldorf am Inn
Telefon
08631 / 307 – 0
Fax
08631 / 307-550
Webseite
Mitarbeiter
300
Branche
Metallindustrie

Fliegl Agrartechnik – Vorreiter in der Landtechnik

Vom Einmannbetrieb zum Global Player – Fliegl Agrartechnik hat innerhalb von vier Jahrzehnten eine rasante Erfolgsgeschichte geschrieben. Als kleiner Maschinenbaubetrieb in Kastl gegründet, gehört der Spezialist für landwirtschaftliche Maschinen heute zu den Großen der Branche. Fliegl Agrartechnik ist der weltweit größte Agraranhängerhersteller. Das weltweit agierende Unternehmen produziert Qualität für Landwirtschaft und Transportwesen, Biogas- und Forsttechnik.

Schlüssel zum Erfolg ist Fliegls hohe Innovationskraft. Eine der zentralen Fliegl-Innovationen ist die Abschiebetechnik – seit den 90er Jahren ein richtungsweisendes Konzept, das Fliegl Agrartechnik im europäischen Landmaschinensektor endgültig ganz nach vorne gebracht hat.

Das Herz von Fliegl Agrartechnik schlägt von jeher in Oberbayern. Nach über 15 Jahren in Töging hat das Unternehmen seinen Hauptsitz 2013 nach Mühldorf verlagert. Auf dem neuen, 30 Hektar großen Werksgelände produzieren 300 Mitarbeiter Kipper und Abschiebewagen; außerdem effiziente Lösungen für die Biogas- und Forstwirtschaft und eine Vielzahl von Agrarmaschinen. Das Werk umfasst hochmoderne Laseranlagen für die Stahl- und Blechbearbeitung und ein zentrales Hochregallager.

Fliegl ist ein attraktiver Arbeitgeber und bildet gerne aus: Jeder fünfte Fliegl-Mitarbeiter ist Azubi – eine extrem hohe Quote.


https://twitter.com/FlieglAgrar


"Fliegl Agrartechnik - Ausbildung zum Metallbauer"

Beschreibung

Alle offenen Stellenangebote des Arbeitgebers ansehen.