Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) - Ingenieurwissenschaften in Rosenheim

Stellenbeschreibung

Ihr Aufgabengebiet umfasst

  • Konzeption und Durchführung von deutsch- und englischsprachigen Lehrveranstaltungen in ingenieurwissenschaftlichen Bachelor- und Masterstudiengängen im Bereich elektrische Antriebstechnik und Leistungselektronik
  • Betreuung von ingenieurwissenschaftlichen Projekten
  • Betreuung von Abschlussarbeiten in der Bachelor- und Masterausbildung
  • Mitwirkung in der Selbstverwaltung

Voraussetzungen

Sie bringen mit

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni-Diplom/Master) der Eletrotechnik oder der Mechatronik, bevorzugt mit Promotion
  • sehr gute fachliche Kenntnisse in den Bereichen elektrische Antriebstechnik und Leistungselektronik
  • hauptberuflich wissenschaftliche oder praktische Tätikeit  von mindestens 2 Jahren im einschlägigen Bereich
  • Freude an einer eingenverantwortlichen Tätigkeit und im Umgang mit jungen Menschen
  • Pädagogische und didaktische Eignung sowie soziale Kompetenz
  • Erfahrung in der eingenverantworltichen Durchführung von Projekten
  • Erfahrung in der Übernahme von Lehrveranstaltungen ist von Vorteil
  • Gute EDV-Kenntinsse

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Hochschulstraße 1, 83024 Rosenheim

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Hochschule für angewandte Wissenschaften - Fachhochschule Rosenheim

Kontakt für Bewerbung

Abteilung Personal
Hochschulstr. 1, 83024 Rosenheim
bewerbungen@fh-rosenheim.de
Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) - Ingenieurwissenschaften
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren