Weiterbildung zur/zum Industriemeister/in Chemie (IHK) - berufsbegleitend in Burgkirchen a. d. Alz

Stellenbeschreibung

Meister in der chemischen Industrie organisieren und optimieren Betriebsabläufe, sind für Führung und Entwicklung der Mitarbeiter verantwortlich und tragen Verantwortung für Produktion und Produktqualität. Um diesen Anforderungen gerecht werden zu können werden fachliche, organisatorische und betriebswirtschaftliche Kenntnisse benötigt, aber auch Qualifikationen im Bereich Führung und Kommunikation.


Inhalte 

  • Fachübergreifende Basisqualifikationen (Teil 1)  
    • Rechtsbewusstes Handeln
    • Betriebswirtschaftliches Handeln
    • Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
    • Zusammenarbeit im Betrieb

 

  • Handlungsspezifische Qualifikationen (Teil 2)  
    • Verfahrenstechnik und Anlagentechnik
    • Chemische Prozesse und Verfahren
    • Prozessleittechnik
    • Personalführung und -entwicklung
    • Betriebliches Kostenwesen
    • Verantwortliches Handeln im Betrieb (Responsible Care)
    • Qualitätsmanagement
    • Information und Kommunikation


Zur Vorbereitung empfehlen wir den Besuch von: Vorbereitungslehrgang: Fit für den/die Industriemeister/in


Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link https://www.bit-gendorf.de/Lehrgaenge

Voraussetzungen

  • Bis zur 1. schriftlichen Teilprüfung

    • erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf, der den Chemieberufen zugeordnet werden kann oder
    • erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und eine mindestens einjährige einschlägige Berufspraxis oder
    • eine mindestens vierjährige einschlägige Berufspraxis (ohne vorangegangene Berufsausbildung)

     

    Außerdem muss bis zum Lehrgangsende der Nachweis der berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikationen gemäß der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) vorgelegt werden.

Jetzt bewerben

Weiterbildung zur/zum Industriemeister/in Chemie (IHK) - berufsbegleitend

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über rosenheimJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

BIT GENDORF - Bildungsakademie Inn-Salzach

BIT GENDORF - Bildungsakademie Inn-Salzach

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Sonstiges
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Technische Berufe, Ingenieurwesen / Sonstiges
Arbeitsort Alte-Haupttor-Straße 2, 84508 Burgkirchen a. d. Alz

Arbeitgeber

BIT GENDORF - Bildungsakademie Inn-Salzach

Kontakt für Bewerbung

Frau Simone Jändl

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits
BIT GENDORF - Bildungsakademie Inn-Salzach
Weiterbildung zur/zum Industriemeister/in Chemie  (IHK) - berufsbegleitend
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.