Sozialpädagogin/Sozialpädagogen (Dipl./ Bachelor/Master) für die Gemeinschaftsunterkunft in Stephanskirchen

Stellenbeschreibung

Für die Jugendsozialarbeit in der Gemeinschaftsunterkunft Stephanskirchen

 

suchen wir ab 01.01.2018

 

eine Sozialpädagogin bzw. einen Sozialpädagogen  (Dipl./ Bachelor/Master)

 

Arbeitszeit: 15  Wochenstunden in Teilzeit (Dienstzeiten: werktags von 13 bis 20 Uhr)                         

 

Das Arbeitsfeld umfasst folgende Aufgabenbereiche:

 

  • Beratung und Begleitung der Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft
  • Schul-und Ausbildungsbetreuung
  • Unterstützung der Bewohner bei der Wohnungssuche
  • Vorbereitung der Bewohner auf das Asylverfahren
  • Krisenintervention
  • Vermittlung von Fachdiensten
  • Netzwerkarbeit mit Asyl- und Migrationsberatungsstellen, Schulen, Agentur für Arbeit, Jobcenter, Ausbildungsbetrieben, Vereinen und Behörden sowie dem Amt für Kinder, Jugend und Familie
  • Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Nachbarschaftspflege
  • Koordination des ehrenamtlichen Engagements
  • regelmäßige Teilnahme an Teamsitzungen
  • stetige Verbesserung der fachlichen Qualität und der teaminternen Abläufe
  • Praktikanten-/Praktikantinnen-Anleitung

  

Wir bieten:


  • ein Team mit zwei Kollegen/Kolleginnen
  • vierwöchige Teamsitzungen
  • die Finanzierung von Fort- und  Weiterbildungen
  • Bezahlung nach AVB plus

Voraussetzungen

 

Für die beschriebene Tätigkeit suchen wir eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in, der/ die neben der notwendigen beruflichen Qualifikation folgendes mitbringt:

 

  • Der/die MitarbeiterIn erfüllt die gesetzlichen Vorgaben im Kinder- und Jugendhilfegesetz gem. § 13 SGB VIII.
  • Der/die MitarbeiterIn verfügt über umfassendes Fachwissen im Bereich Asylrecht und im Umgang mit unbegleiteten minderjährigen und volljährigen Flüchtlingen
  • Der/die MitarbeiterIn kennt die pädagogische Konzeption und die Leistungsbeschreibung und entwickelt diese in Zusammenarbeit mit den Kollegen stetig weiter. 
  • Der/die MitarbeiterIn vertritt Startklar kundenorientiert und leistet damit zum positiven Image und wirtschaftlichen Erfolg des Betriebes einen aktiven Beitrag.
  • Der/die Mitarbeiterin hat Netzwerke zum Nutzen unbegleiteter minderjähriger und volljähriger Flüchtlinge aufgebaut und weiterentwickelt.
  • Interesse für andere Kulturen und Lebensentwürfe
  • Der/die MitarbeiterIn trägt zur stetigen Verbesserung der fachlichen Qualität und der teaminternen Abläufe bei


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Startklar Soziale Arbeit Oberbayern gGmbH

Tobias Stumpf

Luitpoldstraße 9

83022 Rosenheim

Tel: 08031/233870

Mobil: 015252588590

E-Mail: stumpf@startklar-soziale-arbeit.de

www.startklar-soziale-arbeit.de


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort Büro: Luitpoldstr. 9, 83022 Rosenheim, 83071 Stephanskirchen

Arbeitgeber

Startklar Soziale Arbeit Oberbayern GmbH

Kontakt für Bewerbung

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.