Software-Entwickler (m/w/d) sicherheitsgerichtete Antriebstechnik in Traunreut

Stellenbeschreibung

Ingenieur Elektrotechnik / Informatiker / Physiker als


Software-Entwickler (m/w/d)


sicherheitsgerichtete Antriebstechnik


Referenz-Nr.: FM23477


Integrierte Funktionale Sicherheit (FS) ist ein Thema, das uns vor immer neue Herausforderungen stellt. Denn es gilt, für unterschiedlichste Sicherheitsrisiken Software-Lösungen zu entwickeln, um Mensch und Maschine zuverlässig zu schützen. Hier haben Sie die Chance, an der Spitze neuester Entwicklungen mitzuarbeiten und Ihr FS-Know-how nachhaltig auszubauen.


Ihre Aufgabe:

  • Sie starten mit einer individuellen Einarbeitung und werden schnell Verantwortung übernehmen.

  • In interdisziplinären Teams werden Sie an der Entwicklung neuer Sicherheitsfunktionen für Antriebe in Werkzeugmaschinen mitwirken – von Konzeptentwicklung und Software-Design über die selbstständige Programmierung bis zur Verifikation „Ihrer“ Software unter Berücksichtigung parallel laufender Prozesse mit Echtzeitbedingungen.

  • Auch die zertifizierungsgerechte Dokumentation der Funktionen gehört zu Ihren Aufgaben.

  • Wenn es bei der Inbetriebnahme oder im laufenden Betrieb Probleme mit den Sicherheitsfunktionen gibt, stehen Sie unseren Kunden als „Troubleshooter“ mit Rat und Tat zur Seite.


Wir sind einer der führenden Hersteller von Längen- und Winkelmesstechnik für anspruchsvolle Positionieraufgaben in Produktionsmaschinen. Unsere Produkte kommen vor allem in hochgenauen Werkzeugmaschinen sowie in Anlagen zur Produktion und Weiterverarbeitung von elektronischen Bauelementen zum Einsatz, und das in aller Welt. Darüber hinaus sind wir einer der führenden Hersteller von Numerischen Steuerungen für Werkzeugmaschinen.


Sie erkennen Ihre Chance?

Nähere Informationen gibt Ihnen gern Herr Martin: Tel. 08669 31-3877

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Informatiker, Elektroingenieur oder Physiker

  • (erste) praktische Erfahrung in Software-Entwicklung / -Design – idealerweise für sicherheitsgerichtete Software

  • Kenntnisse in C sowie möglichst auch in C++ und MATLAB

  • Erfahrung mit regelungstechnischen Fragestellungen und elektrischen Maschinen

  • eigenständig und lösungsorientiert




Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Software-Entwicklung
Arbeitsort Dr.-Johannes-Heidenhain-Str. 5, 83301 Traunreut

Arbeitgeber

DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH

Kontakt für Bewerbung

Herr Frank Martin
Dr.-Johannes-Heidenhain-Straße 5, 83301 Traunreut martin.frank@heidenhain.de
Telefon: 08669/31-3877 Fax: 08669/32-3877
Software-Entwickler (m/w/d) sicherheitsgerichtete Antriebstechnik
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.