Saisonfachkräfte für Bäderbetriebe der Stadt Bad Aibling (m/w/d) in Bad Aibling

Stellenbeschreibung

 Die Stadt Bad Aibling sucht zum 01.04.2019

in Vollzeit für das Schwimmbad Harthausen

eine


Saisonfachkraft für fachgerechte Betriebsführung (m/w/d)

[Fachangestellter für Bäderbetriebe, Schwimmmeister, o. ä.]


Ihr Profil

 - zwingend eine der oben genannten Qualifikationen

 - gültiger Erste Hilfe Nachweis (nicht älter als 2 Jahre)

 - Mindestalter 18 Jahre

 - zeitliche Flexibilität sowie Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit

sowie

eine/einen


Wasseraufsicht / Rettungsschwimmer (m/w/d)


Ihr Profil

 - Qualifikation zum Rettungsschwimmer in Silber

 - gültiger Erste Hilfe Nachweis (nicht älter als 2 Jahre)

 - Mindestalter 18 Jahre

 - zeitliche Flexibilität sowie Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit


Schwerbehinderte Menschen werden bei wesentlich gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Voraussetzungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit bitte


bis spätestens 15.03.2019

per E-Mail an bewerbung@bad-aibling.de oder per Post an Stadt Bad Aibling, Personalamt, Am Klafferer 4, 83043 Bad Aibling.

Für weitere Fragen steht Ihnen der Sachgebietsleiter, Herr Markus Joachimsthaler, unter der Tel. 08061 4901-440, gerne zur Verfügung.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Sonstiges
Arbeitsort Schwimmbadstraße 9, 83043 Bad Aibling

Arbeitgeber

Stadt Bad Aibling

Kontakt für Bewerbung

Herr Jürgen Stadler
bewerbung@bad-aibling.de
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.