Referent Public Affairs Agro (m/w/d)

Trostberg
veröffentlicht


IHRE AUFGABEN:

In enger Zusammenarbeit mit einem dynamischen Team von Fachleuten aus den Bereichen Landwirtschaft und Produktzulassung /-sicherheit unterstützen Sie uns bezüglich aller Belange, die sich auf die Gesetzgebung für Chemikalien (z.B. REACH und CLP) und landwirtschaftliche Produkte wie Dünge- und Pflanzenschutzmittel sowie Biozide beziehen, und vertreten unsere Interessen direkt oder indirekt in der Außendarstellung auf regionaler, nationaler als auch europäischer Ebene.


Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann werden Sie:

  • Die Kontaktaufnahme zu Entscheidungsträgern wie Vertretern der Europäischen Kommission, der ECHA, des Europäischen Parlaments, der Ministerien der Mitgliedstaaten und der Regulierungsbehörden übernehmen;
  • Die Vertretung unserer Interessen bei Treffen/Veranstaltungen von Verbänden und anderen Interessengruppen übernehmen;
  • Das Monitoring der politisch-regulatorischen Rahmenbedingungen und die Ableitung von Handlungsnotwendigkeiten übernehmen;
  • Positionspapiere entwerfen und Materialien zur Interessenvertretung erarbeiten;
  • Die Planung und Durchführung einschlägiger Veranstaltungen nach Bedarf vornehmen.


WIR ERWARTEN:

Der erfolgreiche Bewerber ist ein Fachmann, der die folgenden Erfahrungen, Kompetenzen und persönlichen Qualitäten vorweisen kann:

  • Einschlägiger Hochschulabschluss in einer den Aufgaben dienlichen Disziplin, vorzugsweise Agrarwissenschaften (Master oder vergleichbar);
  • Mindestens 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung in der Interessenvertretung (Industrie, Beratungsdienstleister, Handelsverband o.ä.);
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Arbeit mit Regularien für Chemikalien (z.B. REACH und CLP) und für landwirtschaftliche Produkte wie Dünge- und Pflanzenschutzmittel sowie Biozide (nationales oder EU-Recht);
  • Erfahrung im Umgang mit REACH-Beschränkungen und allgemeine Kenntnisse über die Chemikalienstrategie für Nachhaltigkeit sind ein zusätzlicher Vorteil;
  • Hohe Sprach- und Textkompetenz sowie ausgeprägt gutes Formulierungsvermögen.


Ihr Kontakt

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Tamara Aicher

Fachgebietsleiterin Personalreferat

+49 8621 86 2414



Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Marketing, Werbung, Gestaltung, Public Relations, Medien / Public Relations, Öffentlichkeitsarbeit
Arbeitsort Dr.-Albert-Frank-Str. 32, 83308 Trostberg

Arbeitgeber

Alzchem Trostberg GmbH

Kontakt für Bewerbung

Frau Tamara Aicher
Bereich Personal
Personalreferentin

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits