Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Ausländerwesen, Personenstandsrecht

Bad Reichenhall
veröffentlicht

Der Landkreis Berchtesgadener Land stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Ausländerwesen, Personenstandsrecht


als Elternzeitvertretung befristet für 2 Jahre in Vollzeit ein.


Einstellungsvoraussetzungen:

  • erfolgreicher Abschluss des Studiums zum Dipl.-Verwaltungswirt (FH) (m/w/d) bzw. Befähigung für ein Amt der dritten Qualifikationsebene Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen mit dem Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst oder
  • erfolgreicher Abschluss des Beschäftigtenlehrganges II (vormals Angestelltenlehrgang II) zum Verwaltungsfachwirt (m/w/d)


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sachbearbeitung im aufenthaltsbeendenden Ausländer- und Asylverfahrensrecht,
  • Bearbeitung von Haftfällen, Prüfung der Anordnung von Ausweisungen bei Drittausländern und Feststellung des Verlusts der Freizügigkeit bei Unionsbürgern
  • Prüfung, Entscheidung und Anordnung von Maßnahmen des unmittelbaren Zwanges bis einschließlich der Freiheitsentziehung
  • Anordnung und Durchführung von Abschiebungen und Zurückschiebungen ins Heimatland bzw. aufnahmeverpflichtete Drittland
  • Vertretung der Ausländerbehörde vor den Verwaltungsgerichten in aufenthaltsbeendigungsrechtlichen Streitverfahren


Unsere Erwartungen:

  • sehr gutes Auftreten und gute Umgangsformen
  • Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen
  • Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • verschiedene Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert
  • gültige Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B
  • fundierte MS-Office Kenntnisse, sowie versierter Umgang mit Tablets


Unser Angebot:

  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem motivierten Team
  • einen verantwortungsvollen und sicheren Arbeitsplatz in einer modernen Dienstleistungsbehörde
  • flexible Arbeitszeiten
  • umfassende Unterstützung bei der Einarbeitung
  • gute Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • tarifgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe 9c TVöD bzw. entwicklungsfähig bis Besoldungsgruppe A 11 BayBesG
  • betriebliche Zusatzrente für die Altersversorgung, leistungsgerechte und -orientierte Bezahlung, vermögenswirksame Leistungen

Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Issel, stellv. Leiter des Arbeitsbereiches „Ausländerwesen, Personenstandsrecht" (Telefon: +49 8651 773-323), bei allen personalrechtlichen Fragen steht Ihnen Herr Steinbach, Leiter des Fachbereichs "Personalmanagement" (Telefon: +49 8651 773-530) gerne zur Verfügung.


Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 28.05.2022 an unser Online-Portal.




Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Assistenz, Sekretariat, Verwaltung
Arbeitsort Salzburger Straße 64, 83435 Bad Reichenhall

Arbeitgeber

Landratsamt Berchtesgadener Land

Kontakt für Bewerbung

FB Z 1 Personalmanagement