Laborant/Laborantin (m/w/d) Chemie in Rosenheim

veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Für die Fakultät für Ingenieurwissenschaften der Technischen Hochschule Rosenheim suchen wir zum 01.02.2021 eine(n)

 

Laborant/Laborantin (m/w/d) Chemie

in Teilzeit mit 20,05 Stunden pro Woche.

Kennziffer  2020-76-ING

 

Ihr Aufgabengebiet

  • Bestellungen von Laborbedarf mit kompletter Bestellabwicklung
  • Pflege des Gefahrgutkatasters und Verwaltung der Chemikalienbestände
  • Pflege der Laborgeräte
  • Unterstützung bei der Betreuung von Praktika: Grundlagen der „Chemie und Polymere Werkstoffe“ im Bachelor-Studiengang Kunststofftechnik | Praktikum Chemie in den Bachelor-Studiengängen Maschinenbau und Mechatronik | Master-Praktikum Selected Topics of chemistry and material sciences of plastics Versuchsaufbau, Herstellen der Messlösungen, Reinigung der Geräte, Entsorgung der Rückstände etc.
  • Betreuung und Anleitung von Messungen bei Bachelor und Masterarbeiten
  • Aufbereitung von Lösungsmitteln für die GPC, Pflege und Reinigung der Karl-Fischer-Titration
  • Pflege und Hilfe bei der Wartung der Reaktoren, der Trocknungsöfen, der Karl-Fischer-Titration, der Gaspermeationsmessung, der Farbmessung, der Gelpermeationschromatographie, der ATR-Infrarotspektroskopie etc.

 

Sie bringen mit

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Laborant/in im Bereich Chemie
  • Berufserfahrung in analytischer und synthetischer Chemie
  • Kenntnisse in englischer Sprache


Von Vorteil ist

  • zeitliche Flexibilität  


Wir bieten

  • eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem kollegialen und innovativen Umfeld
  • vielfältige Möglichkeiten Familie und Beruf zu vereinbaren
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • eine Vergütung nach Entgeltgruppe 6 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TV-L), mit allen im öffentlichen Dienst üblichen Sonderleistungen


Die Technische Hochschule Rosenheim verpflichtet sich, die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion, Alter und sexuellen Identität, zu fördern. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.


Da wir den Anteil von Frauen im technischen Bereich erhöhen wollen, freuen wir uns besonders auf Bewerbungen von qualifizierten Frauen.

 

Bewerbungen bitte online über unser Bewerbermanagement (Bewerbungsschluss: 06.12.2020)

 

Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Prof. Dr. Dirk Muscat: E-Mail  dirk.muscat@th-rosenheim.de, Tel. 0174 3998608

 

 

 

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Produktion, Forschung und Entwicklung / Laborant
Arbeitsort Hochschulstraße 1, 83024 Rosenheim

Arbeitgeber

Technische Hochschule Rosenheim

Kontakt für Bewerbung

Abteilung Personal
Laborant/Laborantin (m/w/d) Chemie
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.