Heilpädagoge (w/m/d) in Teilzeit/Vollzeit, ab September 2020, im Franziskushaus Au am Inn gesucht in Au am Inn

Franziskushaus Au a. Inn veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Das Franziskushaus Au am Inn ist eine Einrichtung in Trägerschaft der Kongregation der Franziskanerinnen von Au am Inn. Vorwiegend mit der Bildung und Lebensbegleitung behinderter Kinder, Jugendlicher und junger Erwachsenen befasst, führt es die von der Schwesterngemeinschaft 1854 begonnene Tradition der gelebten Solidarität mit gesellschaftlich benachteiligten Menschen an unterschiedlichen Standorten der Region fort.

 

Für unseren einrichtungsübergreifenden Fachdienst suchen wir zum September 2020

 

einen Heilpädagogen (w/m/d)

 

in Teilzeit 20-25 Stunden



Ihre Aufgaben:


  • Heilpädagogische Diagnostik
  • Heilpädagogische Förderung von Kindern mit Entwicklungsauffälligkeiten, geistiger- und Mehrfachbehinderung (Einzeln oder in der Kleingruppe)
  •  Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team

  •  Zusammenarbeit und Beratung mit den Eltern

  •  Zusammenarbeit und Beratung mit den Gruppen

  •  Erstellen von heilpädagogischen Förderplänen und Entwicklungsberichten
  • Kooperation mit anderen Initiationen und Kooperationspartnern


Wir erwarten:


  • Abschluss als Heilpädagogin
  • Erfahrung und Interesse an einer selbständigen und eigenverantwortlichen Tätigkeit mit Kindern und Jugendlichen
  • PKW- Führersein
  • Flexibilität für mobilen Einsatz in unseren Standorten
  • Wünschenswerte Zusatzqualifikationen:
    • Im Bereich Unterstützte Kommunikation (viele nicht-Sprecher) 
    • Im Bereich Autismus
    • Heilpädagogische Spieltherapie
    • Im Bereich der Psychomotorik
    • Im Bereich der Sensorische Integration



Wir bieten:

  • Einen interessanten Arbeitsplatz in einer breit aufgestellten Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe
  • Interdisziplinäres Fachdienstteam
  • Motivierte Kollegen und Mitarbeiter
  • Ein wertschätzendes, kollegiales Arbeitsklima
  • Selbständiges Arbeiten
  • Vergütung und Zusatzleistungen gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbands
  • Regelmäßige Fortbildung


 


 

Beigleicher Eignung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt.

 

 

Wirfreuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung an das

FranziskushausAu am Inn, Frau Veronika Schneider, Fachdienstleitung, Klosterhof 1, 83546 Auam Inn, Telefon: 08073/9198-22, email: veronika.schneider@franziskushaus-au.de

Jetzt bewerben

Heilpädagoge (w/m/d) in Teilzeit/Vollzeit, ab September 2020, im Franziskushaus Au am Inn gesucht

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über rosenheimJOBS.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Franziskushaus Au a. Inn

Franziskushaus Au a. Inn

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Sonstiges
Arbeitsort Klosterhof 1, 83546 Au am Inn

Arbeitgeber

Franziskushaus Au a. Inn

Kontakt für Bewerbung

Frau Veronika Schneider
Fachdienst
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.