Ausbildungsplätze für Beamtinnen und Beamte des mittleren nichttechnischen Zolldienstes zum 01. August 2018 in Rosenheim

Stellenbeschreibung

Wirkemit bei der Bekämpfung der organisierten Kriminalität, beim Schutz derWirtschaft, beim – Umwelt und Verbraucherschutz und vielen weitereninteressanten und vielfältigen Aufgaben!


Wir bieten:

- eineabwechslungsreiche Tätigkeit in unterschiedlichen Aufgabenbereichen

- eineChance zur individuellen beruflichen Entwicklung

- moderneLernmaterialien (Notebook, Lernprogramme)

- einefinanzielle und berufliche Sicherheit

- bundesweiteEinsatzmöglichkeiten


Wir freuen uns auf Deine Bewerbung als

Beamtin/Beamterim mittleren nichttechnischen Zolldienst.


Wir erwartenvon Dir Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen, Kontakt-und Kommunikationsfähigkeit sowie Flexibilität.


Solltest Dudiese Eigenschaften besitzen, ist eine Ausbildung in der Bundeszollverwaltung genaudas Richtige für Dich.


Weitere Informationen auf:

http://www.talent-im-einsatz.d...

Voraussetzungen

Schulabschluss

Sie haben oder erwerben in Kürze mindestens den Realschulabschluss oder einen gleichwertig anerkannten Bildungsstand.

Sie haben mindestens einen Hauptschulabschluss und eine förderliche Berufsausbildung (Berufe im Rechtsanwalts- oder Steuerbereich beziehungsweise kaufmännische Berufe) oder schließen diese in Kürze ab.

Staatsangehörigkeit

Sie sind Deutsche oder Deutscher im Sinne des Artikels 116 Grundgesetz oder besitzen die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedstaats der Europäischen Union beziehungsweise von Island, Liechtenstein oder Norwegen.

Sie treten jederzeit für die freiheitlich demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes ein.

Wir erwarten von Ihnen

  • Flexibilität und Mobilität
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein

Gesundheitliche Anforderungen

  • Sie sind körperlich fit und legen das Deutsche Sportabzeichen - mindestens in Bronze - bis spätestens zum 15. Juni eines Einstellungsjahrs vor. Das vorzulegende Sportabzeichen darf zum Vorlagezeitpunkt nicht älter als 12 Monate sein.
  • Von schwerbehinderten und diesen gleichgestellten Menschen wird ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Es gelten für Sie besondere Bedingungen.

Das setzen wir voraus

  • Sie sind nicht vorbestraft und leben in geordneten wirtschaftlichen Verhältnissen.
  • Sie sind grundsätzlich bereit, Dienstkleidung und eine Waffe zu tragen sowie im Schichtdienst zu arbeiten.

Mehr zum Job

Anzeigenart Ausbildungsplatz, Lehrstelle
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Sonstiges
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Sonstiges
Berufskategorie Öffentlicher Dienst, Sicherheit, Reinigung, etc. / Öffentlicher Dienst
Arbeitsort Münchener Straße 51, 83022 Rosenheim

Arbeitsort auf der Karte

Arbeitgeber

Hauptzollamt Rosenheim

Kontakt für Bewerbung

Frau Pamela Oberrauch
Münchener Straße 51, 83022 Rosenheim
Telefon: Tel. (08031)3006-0

Der Zoll braucht Dich: Ausbildung zum Zollbeamten im mittleren Dienst

http://www.zoll.de/

Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren