Abschlussarbeit Weiterentwicklung der systemischen Prozessunterstützung in Feldkirchen-Westerham

von SPINNER GmbH

Stellenbeschreibung

An unserem Standort Westerham haben wir ab sofort eine Abschlussarbeit mit folgender Themenstellung zu vergeben:

Weiterentwicklung der systemischen Prozessunterstützung für Wartung, Instandhaltung und zugehöriger Dokumentation


Die Wartungs- und Instandhaltung der Maschinen und Anlagen ist ein zentraler Baustein für eine hohe Maschinenverfügbarkeit und damit für die Wirtschaftlichkeit eines produzierenden Unternehmens. Gleichzeitig gibt es neben diesem Eigeninteresse Vorgaben oder Auflagen bzgl. der Überprüfung von Anlagen und Lägern z.B. auf Basis von behördlichen Bescheiden und Genehmigungen.


Die Wartung, Instandhaltung und Überprüfung wird auf Basis einer entsprechenden Planung durchgeführt oder auch aufgrund gemeldeter Handlungsbedarfe (z.B. Störungen/Ausfälle). Dazu werden zugehörigen Protokolle / Nachweise geführt.

Weitere maschinenbezogene Daten werden z.B. aufgrund des bestehenden Energiemanagements erhoben und geführt.


Durch die Überprüfung der Möglichkeiten einer Weiterentwicklung der systemischen Werkzeuge zur Prozessunterstützung der Wartung, Instandhaltung und Maschinen- und Anlagendokumentation in der Spinner GmbH sollen mögliche Verbesserungspotenziale identifiziert, Anforderungen für eine Umsetzung spezifiziert und eine mögliche Umsetzung begleitet werden.               


Ihre Aufgabenstellung:

  • Analyse des Ist-Prozesses, Definition von Zielen und Erarbeitung eines Soll-Prozesses in Abstimmung mit den Prozessbeteiligten
  • Ableitung eines Pflichtenheftes zur systemgestützten Unterstützung der Prozesse und Dokumentation
  • Suche und Bewertung von Lösungsalternativen; Erarbeitung einer Umsetzungsempfehlung
  • Unterstützung bei der Umsetzung


Das sollten Sie mitbringen:

  • Studium Wirtschaftsingenieurwesen, Facility Management, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar
  • Gutes Verständnis für Prozesse und Systeme
  • Spaß an praktischer Arbeit
  • Lust auf Teamarbeit in einem Unternehmen mit hoher Fertigungstiefe


Wir bieten Ihnen:

  • Wertvolle praktische Erfahrung in einem mittelständischen Unternehmen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung


Dieses Thema soll im Rahmen einer Abschlussarbeit ggf. mit vorgeschalteter Werkstudententätigkeit erarbeitet werden. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Bei Interesse an dieser Themenstellung informiert Sie Herr Robert Haußmann unter der Telefonnummer 08063 971-3537 gerne über weitere Details.


Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und frühestmöglichem Eintrittsdatum, senden Sie bitte an


SPINNER GmbH 

Frau Marlis Ametsbichler 

Leiterin Personal 

Aiblinger Str. 30 

83620 Westerham 

Tel.: 08063/971-0 

personal@spinner-group.com


Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf rosenheimJOBS.de.

Zusätzliche Informationen zum Job

Anzeigenart
Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit
Sonstiges
Vertragsart
Abschlussarbeit
Berufliche Praxis
ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung
Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie
Technische Berufe, Ingenieurwesen / Installation, Montage, Wartung
Arbeitsort
Aiblinger Str. 30 , 83620 Feldkirchen-Westerham

Unternehmensprofil Zusätzliche Informationen zum Arbeitgeber

Offene Stellen
32 Jobs bei SPINNER GmbH
Mitarbeiter
650

Arbeitsort auf der Karte