Abschlussarbeit im Bereich KI-Kombinationswaagen mit Big Data in Waldkraiburg

veröffentlicht

Hintergrund:

Bei der automatisierten Kombinationswägung von Portionsprodukten ist eine schnelle Werterfassung entscheidend. Der Wägeprozess kann dabei von verschiedenen Störfaktoren beeinflusst werden.

Forschungsfrage:
Welches sind die entscheidenden Faktoren, die den Wägeprozess beeinflussen und kann ihr Auftreten z.B. mit Hilfe eines neuronalen Netzwerks für einen optimierten Produktionsablauf genutzt werden?

Vorteile:
Der/die Studierende bekommt die Möglichkeit, praxisbezogenen Lösungen, auch mittels KI-basierter Datenanalyse zu entwickeln. Aufgrund bestehender Echtzeit-Datenerfassung wird effiziente Datenstrukturierung und Speicherung angewandt.
Während der Versuchsphasen in Waldkraiburg kann bei Bedarf nach Absprache eine Unterkunft in Betriebsnähe angeboten werden.


Mögliche Themengebiete:

  • Definition und Sammlung relevanter Betriebs- und Zustandsdaten
  • Vorverarbeitung und Strukturierung relevanter Daten
  • Analyse und Vergleich von möglichen Konzepten für Datensammlung
  • Möglicher KI-basierter Einsatz der Daten zur Optimierung verschiedener Betriebsabläufe der Waage


Voraussetzungen

  • Studium Regelungstechnik, Mathematik, Informatik, Data Science oder vergleichbar
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Selbstständiges sowie ziel- und ergebnisorientiertes Arbeiten


Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen online.



Die ATOMA-MULTIPOND Unternehmensgruppe ist ein inhabergeführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Waldkraiburg. Mit mehr als 70 Jahren Erfahrung und über 300 Mitarbeitern weltweit gehört ATOMA-MULTIPOND beim vollautomatischen Verwiegen von Lebensmitteln zu den Marktführern in der Branche.

 

Der Unternehmenserfolg basiert auf dem hohen qualitativen und technischen Standard der Wägesysteme. Entwicklung und Fertigung erfolgt ausschließlich am Hauptsitz in Waldkraiburg. Neben einem globalen Vertreternetzwerk werden die Produkte über vier Tochtergesellschaften mit Sitz in Großbritannien, den Niederlanden, Frankreich und den USA vertrieben.

Mehr zum Job

Anzeigenart Praktikum, Werkstudent, Abschlussarbeiten
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Abschlussarbeit
Berufliche Praxis ohne Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Informationstechnologie, Softwareentwicklung / Software-Entwicklung
Arbeitsort Traunreuter Straße 2-4, 84478 Waldkraiburg

Arbeitgeber

Unternehmensgruppe ATOMA-MULTIPOND

Kontakt für Bewerbung

Personalabteilung

Mehr zum Arbeitgeber

Benefits